Aktuelles > Beitrag

Ursula Wermelt

25.08.2017

3. Bürgerenergie- Vernetzungstreffen

Bürger und Bürgerinnen mit Interesse am Thema Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind, Biomasse, Geothermie etc. sind herzlich eingeladen.

Der Abend steht unter dem Motto "Bürgersonne im energieland2050" und dreht sich um die Nutzung von Sonnenenergie für Bürger und Bürgerinnen. Die Sonnenenergie ist eine wichtige Säule für die weitere Entwicklung der Energieversorgung im Kreis Steinfurt.

17.00 Uhr

Begrüßung durch Ulrich Ahlke, Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkei

17.15 Uhr

„Hol die Sonne in Dein Haus“ (Grundlagenvortrag Photovoltaik)

Dr. Tanja Lippmann, Schrameyer GmbH + Co. KG, Ibbenbüren

17.45 Uhr

Drei kurze Impulsvorträge (circa 5 Minuten)

  • Die Zukunft von Photovoltaik, Prof. Dr.-Ing. Konrad Mertens, Fachhochschule Münster               
  • Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen, Kreissparkasse Steinfurt
  • Photovoltaik und Wärmepumpen, EnergieAgentur.NRW

Ihre Fragen und Diskussion

 

Die Veranstaltung findet von 17 bis 20 Uhr statt. 

Titel: 3. Bürgerenergievernetzungstreffen
Datum: 07.11.2017
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: energieland2050 e.V. , Am Neuen Wall 1 in Steinfurt