Projekte & Dialoge & Aktuelles

Lieferservice per Lastenrad

Projekt

Für die Sicherung und Attraktivierung des lokalen Einzelhandels, wird ein Lieferservice angeboten

02.08.2017


Blickpunkt@Jugend

Projekt

Gestaltung und Entwicklung des Lebensraumes von Kindern, Jugendlichen und Familien

05.07.2017


BEGST e.G.

Projekt

Die Bürgerenergiegenossenschaft Steinfurt e.G. (BEGST) fördert die lokale Energie-, Wärme- und Wasserversorgung sowie den Datennetzausbau.

27.05.2017


Rückblick 1. Bürgerwerkstatt

Aktuelles

Rückblick

04.04.2017


Provinzhelden

Projekt

Das Projekt unterstützt die Partizipation Jugendlicher an der lokalen Gestaltung ihres Sozialraums.

17.03.2017


Klimagipfel 2017

Aktuelles

Die Masterplanregion 100% Klimaschutz bedankt sich für die rege Teilnahme am Klimagipfel in Lengerich.

09.03.2017


1. Bürgerwerkstatt

Aktuelles

1. Bürgerwerkstatt zum Thema "Wohn- und Lebensqualität"

18.01.2017


Infostand auf dem Ladberger Weihnachtsdorf

Aktuelles

Information zum Projekt

02.12.2016


Frischer Wind für ein altes Viertel

Aktuelles

Presseartikel

02.12.2016

Neuigkeiten und Pressemitteilungen

Forschungsprojekt „LebensRäume“: Telefonbefragung zum Wohnen im Alter - Kreis und energieland2050 e. V. bitten Bürgerinnen und Bürger um Teilnahme

Pressemitteilung

Kreis Steinfurt. Für das Forschungsprojekt "LebensRäume", das der Kreis Steinfurt mit dem energieland2050 e.V. durchführt, werden ab Ende dieser Woche Hausbesitzer, Familien, Paare und Alleinstehende in Emsdetten, Ibbenbüren, Lengerich, Mettingen, Saerbeck, und Wettringen telefonisch befragt. Es geht darum zu erfahren, wie die Menschen im Alter wohnen bzw. wohnen möchten und ob sie sich über die Möglichkeiten der unterschiedlichen Wohnformen Gedanken machen.   Das Institut Aproxima wird die...

30.01.2018

Erfahrungsaustausch „Energetische Quartierserneuerung": Nachbarschaft kann zu energetischer Sanierung motivieren - Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW zu Gast beim „energieland2050 e. V.“

Pressemitteilung

Kreis Steinfurt. Wie lassen sich Eigentümer zur energetischen Sanierung motivieren? Der energieland 2050 e.V. hat mit "Haus im Glück" schon viel Erfahrung zu diesem Thema gesammelt. Landrat Dr. Klaus Effing, Uli Ahlke und Silke Wesselmann (Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt) freuten sich deshalb besonders, gemeinsam mit dem NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung jetzt rund 80 Gäste zum Erfahrungsaustausch "Energetische Quartierserneuerung" im...

31.12.2017

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Kreis Steinfurt: Kooperationsprojekt „Radverkehrskonzept“ bewilligt

Pressemitteilung

Kreis Steinfurt. Die LEADER Regionen Tecklenburger Land und Steinfurter Land gehen mit einer weiteren Projektbewilligung ins Jahresende: Das Kooperationsprojekt "Radverkehrskonzept" des Kreises Steinfurt erhielt vor wenigen Tagen den Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Münster.   Der Kreis Steinfurt wird als Projektträger gemeinsam mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Radverkehrskonzept entwickeln, das insbesondere auch die...

27.12.2017

Kreis Steinfurt durch Deutsche UNESCO-Kommission ausgezeichnet: BNE-Regionalzentrum nun prämiertes Netzwerk - Bildungsangebote zum Thema Nachhaltigkeit sollen weiterentwickelt werden

Pressemitteilung

Kreis Steinfurt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission haben den Kreis Steinfurt jetzt für sein langjähriges Engagement zur nachhaltigen Entwicklung ausgezeichnet. Mit unterschiedlichen Projektpartnern hatte das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises eine Koordinierungsstelle für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Kreis aufgebaut. Im Sommer gab es dann den Förderzuschlag zur Einrichtung eines BNE-Regionalzentrums vom...

27.12.2017

Erfolg beim Wettbewerb KommunalerKlimaschutz.NRW: Kommunen des Kreises Steinfurt erhalten Förderung über 15 Millionen Euro - 77 Einzelprojekte aus 20 kreisangehörigen Kommunen profitieren

Pressemitteilung

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt und seine Kommunen dürfen sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk freuen: Sie gehören zu den Gewinnern des Wettbewerbs KommunalerKlimaschutz.NRW und erhalten den Zuschlag für eine Förderung in Höhe von 15 Millionen Euro aus dem 100 Millionen Euro schweren Förderprogramm des NRW-Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.   Von insgesamt 43 Bewerbern hat der Kreis als eine von nur zwölf berücksichtigten Anträgen den Zuschlag...

27.12.2017